Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. 
» Mehr Informationen dazu
Meldung schließen

Achleitner Fahrzeugbau

SURVIVOR II

PMV

Protected Mission Vehicle

Logistikfahrzeuge

PMV SURVIVOR II

PMV SURVIVOR II

Informationen

Das geschützte Missionsfahrzeug (PMV SURVIVOR II - aus dem englischen für "Protected Mission Vehicle") ist mit einer Fahrerkabine ausgestattet, welche als Monocoque Zelle höchste Sicherheitsansprüche bieten kann:

  • Ballistik (bis zu STANAG Level 3)
  • Mine (bis zu STANAG Level 4)
  • IED

 

Das Fahrzeug basiert auf ein seriennahes Fahrgestell mit einem Fahrzeuggesamtgewicht von bis zu 18 Tonnen, drei 100%-igen Differentialsperren, permanenten Allradsystem und einem optionalen vollautomatischen Getriebe. Eine bereits eingeführte Logistik (Nato) kann somit ebenfalls gewährt werden wie weltweiter Service.

 

Der PMV SURVIVOR II 4x4 wird in unterschiedlichsten Ausführung dargestellt. Dazu gehören neben Truppenfahrzeugen mit Platz für bis zu 2+8 Personen, auch Kommando- und Führungsfahrzeuge, Transportfahrzeuge oder geschützte Ambulanzfahrzeuge. Am Fahrzeug sind Verzurrpunkte für den Luft-, See und Bahntransport montiert.

 

Darüber hinaus wurde das Fahrzeug mit einem modularen Aufbau versehen, wodurch das Schutzkonzept in Zukunft noch weiter ausgebaut werden kann.

 

Research & Development

 

Jahrelang aufgebautes Know-How im Bereich von Schutzkonzepten seit den frühen 1980er Jahren und die Investition in eine fortlaufende Entwicklung für heutige und zukünftige Anforderungen an unterschiedlichste Schutzkonzepte bieten zudem auch weiterhin Schutz auf höchstem Niveau.

 

Zur Entwicklung von gepanzerten Fahrzeugen müssen für die Auswahl der richtigen Materialien im Vorfeld umfangreiche Prüfungen durchgeführt werden. Um hier schnell und flexibel entwickeln zu können, besitzt die Firma Achleitner einen eigenen Bereich in dem Beschussversuche und Materialtests jederzeit im eigenen Haus durchgeführt werden können. Die Prüfungen der Schutzeigenschaften der Panzerungslösungen erfolgen immer nach den international geltenden Normen und werden ausschließlich von zertifizierten Instituten durchgeführt.

 

Weltweite Logistik - Support und Training

 

Trainings und Ersatzteilverfügbarkeit beschreiben die zentralen Grundsätze von Achleitner. Die Qualität und der Service garantieren den Erfolg, wodurch eine hohe Wertschätzung der Produkte auf der ganzen Welt und neueste technische Anforderungen zur Friedenssicherung realisiert werden können.

 

Survivor

Kontakte

Vertrieb

After-Sales

Online Login



 
ERSATZTEIL-FORMULAR

News

Gebrauchtfahrzeug Certificate of Excellence

Die MAN hat der Firma Achleitner das Certificate of Excellence ausgestellt, wodurch wir un... Weiterlesen

Wie finden Sie uns

Radfeld

Maukenbach 18c
6241 Radfeld

Route Radfeld

Wörgl

Innsbrucker Str. 94
6300 Wörgl

Route Wörgl